Great Sanitation Tipps für Ihr Zuhause

Wenn es um sanitäre Einrichtungen geht, müssen Sie über die öffentliche Gesundheit und die Bedingungen, die mit sauberem Wasser und der Entsorgung von Abfällen verbunden sind, nachdenken. Mit anderen Worten, sanitäre Einrichtungen verhindern, dass Menschen mit Krankheiten in Kontakt kommen, insbesondere solche, die sich auf den fäkal-oralen Weg beziehen. Hygiene in Ihrem Zuhause ist wichtig, und in den meisten Fällen würden Sie denken, dass das Bad das am stärksten von Keimen befallene Gebiet ist. Die Küche ist hier jedoch der Gewinner, denn eine einzelne Bakterienzelle kann sich innerhalb eines Tages auf mehr als 8 Millionen vermehren. Sie brauchen nur zehn Bakterienzellen, um Sie zum Arzt zu schicken.

Bereiten Sie Ihren Kochbereich vor

Bevor Sie Ihr Gemüse anfassen, waschen Sie zuerst Ihre Hände. Stellen Sie alles weg von Ihrem Kochbereich, um sicherzustellen, dass Ihr Gemüse, rohes Fleisch oder anderes, was Sie hacken, nicht verschmutzt wird. Mehr noch, stellen Sie sicher, es gibt eine gute Entfernung zwischen dem Essen, das Sie vorbereiten, und das Essen in den Schalen auf dem Tresen. Das Essen, das Sie zubereiten, muss sauber sein.

Handle vorsichtig mit deinem Fleisch

Bei der Zubereitung Ihres Fleisches oder Ihrer Eier müssen Sie überlegen, wie Sie gegen die Bakterien, insbesondere Salmonellen, vorgehen. Verwenden Sie saubere Holzschneidebretter, um Ihr Fleisch zu hacken. Nach jedem Hacken das Schneidebrett mit heißem Wasser und Spülmittel reinigen. Behandeln Sie dann seine Oberfläche mit einer Lösung aus Wasser und Bleichmittel. Vermeiden Sie es, Ihr Fleisch auf die Küchentheke zu stellen und legen Sie es nicht auf das Schneidebrett oder die Schüssel, in der es roh war.

Mischen Sie niemals Gemüse mit rohem Fleisch

Lassen Sie keine Säfte aus Fleisch oder Gemüse mit anderen Lebensmitteln in Kontakt kommen. Hacken Sie kein Gemüse auf demselben Brett, auf dem Sie das Fleisch schneiden. Stattdessen können Sie mit dem Zerkleinern Ihres Gemüses beginnen, das Schneidebrett waschen und das Fleisch später hacken. Sie können auch verschiedene Farbe Schneidebretter für Fleisch und diejenigen für Ihr Gemüse haben.

Desinfizieren Sie Ihren Kochbereich

Fleischverpackungen können selbst bei gründlicher Spülung germig sein. Die Verpackung in den Papierkorb zu legen, ist auch nicht gesund, weil Ihr Haustier es durchwühlen könnte und alles, was es sonst berührt, kontaminiert wird. Sie können die Fleischverpackung ausspülen, mit einer Plastik-Lebensmittel-Charge einwickeln und in den Gefrierschrank stellen, bis Sie den Abfall herausnehmen. Vermeiden Sie die Verwendung desselben Lappen zum Reinigen Ihrer Theke, Schneidebretter und anderer Utensilien.

Lagern Sie Ihr Essen angemessen

Wenn Sie Ihre Lebensmittel nicht ordnungsgemäß lagern, riskieren Sie, dass sie kontaminiert werden. Das tun Sie Heizungsinstallateur bremen nicht. Sie müssen nur Nahrungsmittelgradbehälter und Nahrungsmittelverpackungen haben, um Ihr Lebensmittel richtig zu speichern.

Stellen Sie sicher, dass im Kühlschrank die richtige Temperatur herrscht, um das Lebensmittel und seine Nährstoffe lange zu bewahren. Sie müssen jedoch kein Fleisch einfrieren oder mit Obst und Gemüse mischen. Sie müssen auch gründlich kochen Ihr Essen und schnell abkühlen, um Kontamination oder Infektion zu präsentieren. Küchenthygiene geht über den Platz hinaus, der sauber schaut, um die Verhinderung der Gesundheitsgefahren für Ihre Familie zu berühren.